Netzwerkanbindung, Protokoll-Umsetzung, Sichere Hardware-Anbindung uvm.

Der ARENDAR ist ein hochsicheres, konfigurierbares, industrielles IIoT-Gateway, welches ursprünglich für Produktions-Shopfloor-Anwendungen entwickelt wurde.

Ebenso einfach können Datenpunkte aus Protokollen ohne Programmieraufwand / durch einfache Konfiguration extrahiert und sicher zwischen Netzwerken oder auch in die Cloud projeziert werden. Damit ist z.B. die sichere und einfache Anbindung von Labor-/Shopfloor-Netzwerken an Ihre IT-Infrastruktur (MES, LIMS, ...) möglich.

Als Rückkanal, d.h. zur gezielte Ansteuerung von Datenpunkten aus der IT und / oder Cloud auf Ihre Maschine oder Ihre IT-Umgebung kann genauso einfach konfiguriert werden. Dadurch können beispielsweise Steuersignale gesetzt oder Stellgrößen und definierbaren Grenzen angepasst werden ohne dazu die eigentliche Steuerung sichtbar zu machen oder durch direkte Steuerungseingriffe Abläufe zu stören.

In gleicher Weise ist die Anbindung von Roboter-Systemen einfachst und gleichzeitig sicher realisierbar.

Die integrierte Web-Visualisierung ermöglicht die einfache Erstellung eines einfachen SCADA-Systems.

Realisiert wurde das Datenerfassungsgerät nach dem Security-by-Design Konzept aus dem Blickwinkel eines Systemintegrators.

Der ARENDAR verfügt über unterschiedliche Eingangskanäle und vielseitige Anschlussmöglichkeiten für verschiedenste Produktionsmaschinen.
Der ARENDAR kann sowohl als perfektes Sicherheits-Gateway in neuen Maschinen als auch als Garant für sichere und robuste "Brownfield"-Digitalisierung (die Anbindung vorhandener Systemlandschaften) verwendet werden.

Durch universelle Möglichkeiten zur Übersetzung verschiedenster Kommunikationsprotokolle bietet der ARENDAR gleichzeitig eine kompakte und einfachst einzurichtende Brücke für IT- und OT-Kommunikationsprotokolle. Aufgrund des Konzepts der Datenprojektion werden dabei Datenpunkte uni- oder bi-direktional zwischen Protokollen und verschiedenen Netzwerken gemappt. Damit haben Sie die Möglichkeit Ihr System mit heterogenen Prozesslandschaften ohne Programmieraufwand zu verbinden.

Einige der Protokoll- und Verbindungsmöglichkeiten:

  • MQTT
  • ModBus
  • SPS native
  • REST
  • Cloud Connectivity:
  • Zertifierte Connectivity zu Microsoft Azure, AWS, Cumoulosity, ...
  • ...

Schließlich bietet das System durch eine integrierte I/O Schnittstelle die Möglichkeit zur direkten Anbindung von digitalen oder analogen Ein- und Ausgangskanälen, Feldbussen uvm.

NEU:

Ganz neu bieten wir auch ein LoRaWAN-Connectivity Kit an, welches neben dem ARENDAR auch einen vorkonfektionierten LoRaWAN-Konzentrator für bis zu 500 Knoten beinhaltet.

Damit können Sie mit einfach zu installierenden Komponenten ein komplettes IoT-Device-Netzwerk basierend auf dem LoRaWAN-Funkstandard aufspannen - und, unter Verwendung des ARENDAR, die Daten einfachst über die vorhandenen Connectivity features verknüpfen.

Kontaktieren Sie uns um Ihre Anwendungen zu diskutieren!