N-Tec Vortrag: Digitalisierung in der Produktion

Die Möglichkeiten einer Konvergenz von OT und IT und die damit verbundenen Herausforderungen

Wir freuen uns, dass uns der Veranstalter der W3+ Fair Wetzlar 2022 die Gelegenheit gegeben hat, im Rahmen der N-Tec Talks eine Präsentation zum Thema Digitalisierung in der Produktion zu geben.

In unserem Vortrag stellen wir mit dem ARENDAR eine Lösung vor, die das Thema Digitalisierung in der Produktion und IT/OT Konvergenz ganzheitlich adressiert.

Wir gehen in unserer Präsentation auf die Herausforderungen bei der Umsetzung einer ganzhheitlichen Digitalisierungsstrategie für die Produktion ein und stellen mit dem ARENDAR eine Lösung vor, die genau diese Aspekte adressiert, die Komplexität der Digitalisierung verschiedenster Produktionsmittel stark vereinfacht, durch einfache Konfigurierbarkeit für verschiedenste Anwendungsfälle einsetzbar ist und durch die Funktion als "Datenprojektor" ganzheitliche Datenlagen schafft, ohne Abstriche an die Sicherheit der Anbindung machen zu müssen. Der ganzeheitliche Ansatz, der auch für mittelständische Unternehmen einfachst anwendbar ist, erlaubt die Integration neuester Produktionsmittel ebenso wie die Integration von Bestandsanlagen. Selbst Anlagen, die aufgrund der verbauten IT-Technologie (z.B. Windows XP-Rechner) eigentlich nicht mehr in Netzwerke integriert werden sollten, können so wieder nutzbringend für die Datenlage herangezogen werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in Wetzlar zu unserem Vortrag und natürlich gerne auch an unserem Messestand, an dem wir zusammen mit unserer Schwesterunternehmen nortus-Optronic präsent sein werden, begrüßen dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Gratistickets!